Aktivitäten

In eigener Zuständigkeit oder in enger Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Forst- und Holzwirtschaft führt der Landesinnungsverband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes für Sachsen
zahlreiche Aktivitäten und Projekte durch.
Die Informationen und die Gewährung von Vorteilen für unsere Mitglieder bildet-neben den Grundaufgaben der berufständigen Vertretung-einen Schwerpunkt unserer Arbeit.

Grundaufgaben

  • Fachgespräche für Sachverständigenanwärter des Zimmererhandwerks im Auftrag der Handwerkskammern
  • Verbandsmitteilungen
  • Informationen der Mitglieder
  • Berufswettkämpfe
  • Öffentlichkeitsarbeiten (z.B. durch Messen und Ausstellungen für den Klimaschutz (http://www.CO2-bank.de)
  • Berufsstandsinformationen
  • Mitwirkung an der Fachzeitschrift Holzbau - die neue quadriga - Das Fachmagazin für den Holzbau](http://www.quadriga-news.de)
  • Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Ministerien und Landeseinrichtungen des Freistaates Sachsen
  • Weitere Aufgaben durch Besprechung und Beschluss durch den Vorstand und die Mitgliederversammlungen

Zusätzliche Leistungen

Durch Rahmenverträge kommen unsere Mitglieder in den Genuss erheblicher Preisnachlässe (z.B. Neuwagenkauf bis zu 40%, günstiger Bürgschaftsservice usw.)
und anderen Serviceleistungen, die zu einer spürbaren Entlastung in der täglichen Arbeit führen.